Welcher Smartphone-Tarif ist der Richtige für mich?

Wer kennt die Situation nicht: Man telefoniert unbeschwert und ohne auf die Zeit zu achten, surft im Internet und schreibt noch die eine oder andere SMS. Am Monatsende kann es dann zu einem bösen erwachen kommen, wenn die Rechnung vom Mobilfunkanbieter im Briefkasten landet. Spätestens an dieser Stelle sollte der Entschluss gefasst werden, sich nach einem neuen Smartphone Tarif zu erkundigen.

Wie gehe ich richtig vor?

Die Rechnung sollte für eine ausführliche Recherche als Basis dienen, denn dort finden sich wichtige Nutzungsinformationen. Diese Infos sollten die Grundlage für die Recherche darstellen und beim Tarifvergleich genutzt werden. Idealerweise sollte man sich zusätzlich die Rechnungen der letzten Monate anschauen, um einen besseren Überblick zu erhalten.

Bei einem Tarifvergleich wie z.B. auf deinhandy.de, gibt man nun die Daten zur Nutzung ein. Schön an speziell diesem Vergleich ist die Grneze für die Kosten. Möchte man auf Basis der letzten Rechnung nun Geld sparen, kann man sich hier eine Grenze setzen und einen bestimmten Betrag nicht überschreiten.

Welche Optionen benötige ich?

In der heutigen Zeit kann man darüber diskutieren, ob eine SMS Flat noch notwendig ist. Je nach Tarif liegen die Kosten im Mittel zwischen 9 und 19 Cent. Im Vergleich zu einer kostenlosen Nachricht über Whatsapp sehr teuer. Für die Nutzung von Whatsapp ist jedoch eine Internet Flat nötig. In der aktuellen Zeit ist diese mit Smartphone jedoch fast unverzichtbar. Auch Wenignutzer kommen hier schon für wenige Euro in den Genuss das Smartphone mobil zu nutzen. Möchte man jedoch komplett auf eine Internet Flat verzichten, kann man auch per WLAN Whatsapp nutzen und den Dienst sogar ohne gebuchte Internet Flat im Alltag verwenden.

Vor allem die Telefonie schlägt oft mit hohen Kosten zu Buche. Da die aktuellen Preise für eine Allnet Flat im Moment sehr günstig sind, können wir und nur für die Buchung einer Allnet Flat aussprechen. Selbst Wenigtelefonierer sollten zumindest einmal den Fall einer gebuchten Allnet Flat durchrechnen, denn so werden z.B. auch Spitzen in der Nutzung abgefangen. Telefoniert man z.B. in wenigen Monaten sehr viel, dann kann man sich an dieser Stelle beruhigt zurücklehnen.

Welches Handynetz ist empfehlenswert?

Neben all den verfügbaren Optionen möchten wir an dieser Stelle noch auf das Handynetz eingehen. Betrachtet man den Netztest der Connect, dann kommt man für beste Ergebnisse nicht an dem Netz der Telekom vorbei. In Sachen Telefonie liegen die Netz der Telekom und Vodafone nahezu gleich auf. Bezieht man sich jedoch auf die Datennutzung, dann hat die Telekom die Nase ganz klar vorn. Schlussendlich sollte eventuell auch dieser Test herangezogen werden, um die Netzauswahl für sich besser zu entscheiden. Denn neben dem Preis ist schlechter Empfang sehr ärgerlich und hilft über wenige gesparte Euro sicher nicht hinweg.

Fazit

So einfach wie die Frage scheint, ist sie leider nicht zu beantworten. Auf Basis der Nutzungsdaten sollte man gut vergleichen und die angesprochenen Punkte beachten. Dann steht einem besseren Smartphone Tarif nichts mehr im Weg, der mehr Leistung für weniger Geld bietet.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: winSIM Allnet Flat mit 2 GB Internet Flat + SMS Flat für 6,99 €/mtl.