Top Neuigkeiten von der CES Messe in Las Vegas

Die Consumer Electronic Show, hält auch dieses Jahr wieder viele Überraschungen aus der Unterhaltungselektronik für uns bereit. Wir dürfen uns auf Highlights aus dem Bereich TV freuen, auf Electronic zum mitnehmen, welche speziell die jüngere Generation ansprechen wird. Tablets und Laptops, sogar neue Spiele Konsolen werden vorgestellt. Die CES wird uns die Augen öffnen, was technisch in der Zukunft möglich sein wird, wir staunen und können es kaum erwarten, die TOP Geräte in den Ladengeschäften kaufen zu können.

 Was gibt’s Neues von der CES Messe?

Fernseher in überdimensionaler Größe, mit geschwungenem Display und einer extrem, hohen Auflösung. Dazu im Gegensatz HiFi Artikel klein und smart, Handys und Watches, die unauffällig am Körper getragen werden, ohne dass sie ins Blickfeld anderer geraten. Sportbegeisterte kommen auf ihre Kosten, denn Fitness Tracker werden in den verschiedensten Varianten vorgestellt und können von Interessenten getestet werden. Natürlich sollte bis zur Eröffnung am letzten Dienstag alles geheim bleiben, doch Insider haben für uns ein paar Informationen vorab gefunden, die wir gerne weitergeben.

Im Detail

Top Neuigkeiten von der CES Messe in Las Vegas

Top Neuigkeiten von der CES Messe in Las Vegas

Gespannt sein, dürfen wir auf eine Armbanduhr, die computergesteuert ist. Nach Ankündigung auf der IFA 2013 gab es dazu viel Gesprächsstoff, Staunen und helle Begeisterung gaben sich mit Kritik und Ablehnung die Hand. Der koreanische Samsung Konzern stellt die neue Smart Watch für das Handgelenk vor. Kleiner, kompakter und intelligent wie ein Smartphone.

Desweiteren wird eine neue Navigationsmethode für Autofahrer vorgestellt. Die Datenbrille Glass. Noch nicht verbreitet, ist Hyundai momentan der einzige Automobil Hersteller, der eine dazugehörige App vorstellen möchte. Künftig produzierte Neuwagen könnten teilweise mit dieser Brille gesteuert werden. Beispielsweise das Starten des Motors, das Wiederfinden seines geparkten Autos und das Eingeben von Routen ins  Navis, soll künftig diese Brille übernehmen.

Für Fitness Tracker und Handy Displays soll ein neu und besser entwickeltes Glas bekommen, noch widerstands- und kratzfester als bisher. Nicht nur für Smartphones und Handys, auch Armbänder fürs Fitness sollen damit ausgestattet werden. Der Hersteller LG wirbt für ein neu auf den Markt kommendes Fitness Armband. Vorankündigungen dazu gab es bereits letztes Jahr, aber es wurde nie realisiert. Kreativ schon der Name, Lifeband Touch soll es heißen und Karriere machen. In Zukunft wird mit einem solchen Armband möglich sein, sich Dateien vom Handy anzeigen zu lassen. Ein Clou aus Smartwatch und Tracker,  praktisch und genial.

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Im Bereich TV erscheint der erste Fernseher mit dem Betriebssystem webOS. Entwickelt von der amerikanischen Firma Palm, die vor der Umsetzung in Konkurs ging und von HP übernommen wurde. LG war schnell und hatte sich die Lizenz für diese Software Anfang letzten Jahres geben lassen. Ob es ein Erfolg wird, den Fernseher technisch so in den Mittelpunkt zu stellen, dass es eine ganz neue Linie gibt, LG muss und davon überzeugen. Highlight im TV werden Geräte mit gebogenem Bildschirm sein, die neue Generation. UHD Geräte mit bis zu vierfacher Auflösung in Full HD. In Größe, Design und Verarbeitung werden sich die Konkurrenten beweisen.  Maße von 2,66 m, das entspricht einer Bildschirmdiagonale von 105“ wird die Zukunft sein. Lowcost TV mit Ultra High Definition werden angekündigt. Unter anderen vom Empire Electronics, für aktuell 1000 Dollar soll es die Geräte geben.

Zwischen Tablet und Laptop wird es bald keine Unterschiede mehr geben, wir dürfen gespannt auf ein Top Gerät von Samsung sein, mit 12,2“ weder Tablet noch Laptop. In diesem Gerät werden beide Varianten vereint sein und technisch wie auch optisch in höchstem Maß überzeugen.

Leistungsmäßig trumpft Intel auf. Der Konzern möchte eigens für mobile Geräte eine neue Plattform auf den Markt bringen, auf der die bekanntesten Betriebssysteme Windows und Android parallel laufen können. Zwei in Einem sozusagen.

Spiele Freaks erwartet die neue Shield Konsole von Nvidia und eine Reality Brille, die sich Oculus Rift nennt. Spiele gestalten sich damit noch realistischer, mehr Fun und Spaß für die jungen Leute. Zwei Neuheiten, die schon vom Namen her auf sich aufmerksam machen und ganz sicher bei der jüngeren Generation unter den Favoriten der CES Liegen.

Zum Schluss

Hightech auf höchster Ebene zu teilweise irrationalen Preisen. Aus der ganzen Welt stellen sich Firmen mit neuen Produkten vor. Setzen Akzente in der Industrie, welche technischen Highlights dieses Jahr auf den Markt kommen werden. Vieles noch unrealistisch und dazu unbezahlbar, doch anschauen lohnt.

Erfahren Sie hier mehr über weiter Highlights der CES in Las Vegas!

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.