SMS Flatrate Vergleich

Der so genannte Short Message Service (kurz SMS) ist, neben Telefonie und Internetzugang, einer der drei Hauptdienste, die dem Handy- oder Smartphone-Nutzer zur Verfügung stehen, um mit anderen Mobilfunkteilnehmern zu kommunizieren. Mit insgesamt 160 Zeichen pro Kurzmitteilung lassen sich so schnell die wichtigsten Informationen übermitteln und Absprachen bequem realisieren.

Insbesondere in Situationen, die ein längeres Telefongespräch mit Handy oder Smartphone nicht zulassen oder in denen man über keinen Internetzugang verfügt, ist die SMS eine beliebte Variante, um in Kontakt mit einem anderen Mobilfunkteilnehmer oder gleich mit einer ganzen Empfängergruppe zu treten

Doch auch wenn, SMS heutzutage bereits für wenige Cents versendet werden können, kann es für mache durchaus schwierig sein, den Überblick über die monatlichen Kosten zu behalten. Vor allem Nutzer, die häufig SMS versenden, können dabei von einer SMS Flatrate profitieren, die es zum monatlichen Festpreis erlaubt, so viele SMS zu verschicken, wie man tippen kann.

Kurz und knapp – praktisch im Alltag

Eine Kurzmitteilung ist die wohl unaufdringlichste Variante eine Nachricht an eine oder mehrere Personen zu versenden. Anders als bei einem Anruf, läuft man nicht Gefahr, den gewünschten Kontaktpartner in einer unpassenden Situation zu erwischen, von ihm abgewiesen und eventuell sogar von ihm „weggedrückt“ zu werden. Oft weiß man bereits schon im Vorfeld, dass der gewünschte Mobilfunkteilnehmer zu einer bestimmten Zeit telefonisch nicht zu erreichen ist und kann ihm mittels SMS eine kurze und prägnante Nachricht hinterlassen, die er dann in einer für ihn geeigneten Situation ganz in Ruhe lesen und schließlich darauf antworten kann.

Dass Informationen, dank einer SMS, schriftlich vorliegen, hat darüber hinaus den Vorteil, dass man sie zu jeder Zeit erneut aufrufen kann. Ist man sich z. B. unsicher, um welche Uhrzeit oder an welchem Ort man sich verabredet hat, schaut man einfach noch einmal in das SMS Menü und ist garantiert zur vereinbarten Zeit am richtigen Treffpunkt, ohne sich noch mal per Anruf darüber versichern zu müssen.

Die SMS Flatrate

Für alle, die den Short Message Service gern und oft nutzen und diesen auch nicht mehr aus ihrem Alltag wegdenken möchten, haben die verschiedenen Mobilfunkanbieter so genannte SMS Flats auf den Markt gebracht. Ein solches Angebot gehört dabei entweder bereits zum gebuchten Tarifpaket dazu oder kann als Zusatzoption für einen monatlichen Festpreis hinzugebucht werden. Je nach Anbieter und Tarif gilt hierbei eine unterschiedliche Laufzeit. So kann die SMS Flat entweder von Monat zu Monat kündbar oder an die jeweilige Mindestlaufzeit des betreffenden Tarifs gebunden sein. Der Preis, den es für eine SMS Flatrate monatlich zu zahlen gilt, ist ebenfalls anbieterabhängig.

Eine SMS Flatrate erlaubt es dem Nutzer innerhalb deutscher Netze, das heißt in das deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze, jeden Monat beliebig viele SMS zu versenden. Einige Anbieter begrenzen jedoch die Inklusivleistung auf eine fixe Anzahl an Kurzmitteilungen (z. B. 3.000 Stück), worauf es vor Vertragsabschluss unbedingt zu achten gilt.

Ob sich ein Tarifangebot inkl. SMS Flatrate lohnt, hängt auch von den weiteren Tarifmerkmalen ab. Denn nur ein Tarif, der im Gesamten zum Nutzungsverhalten eines Kunden passt, kann dem Nutzer am Ende das bieten, was er sich von einem Mobilfunkvertrag erhofft.

Neben Laufzeitverträgen, werden SMS Flatrates auch im Zusammenhang mit verschiedenen Prepaid Tarifen angeboten.

Nur wer viel schreibt, spart mit einer SMS Flat

Eine SMS Flatrate, sofern sie nicht bereits bei einem auch sonst günstigen Tarif inklusive ist, stellt in der Regel nur eine sinnvolle Zusatzoption für jene Nutzer dar, die auch wirklich viele SMS versenden. Wer nur ab und zu eine Kurzmitteilung verschickt und sonst z. B. vornehmlich über Internetdienste Nachrichten sendet, sollte für sich gründlich abwägen, ob sich eine SMS Flatrate tatsächlich für ihn lohnt.

Vergleichen und passendes Angebot finden

Um sich letztlich für einen Tarif inkl. SMS Flatrate entscheiden zu können, der wirklich zu einem passt, genügt es in der Regel nicht nur nach dem Preis zu schauen. Dieser gibt jedoch einen ersten Hinweis, anhand dessen man sich orientieren kann. Passen dann noch die weiteren Tarifmerkmale, wie Vertragsart (Laufzeit oder Prepaid) oder zusätzliche Inklusivleistungen (z. B. Allnet oder Internet Flat) zu den individuellen Vorstellungen, hat man schließlich für sich das richtige Angebot gefunden. Doch ist das oft gar nicht so einfach.

Um Ihnen den Vergleich etwas zu erleichtern, haben wir für Sie die derzeit günstigsten SMS Flatrates zusammengetragen. So können Sie sich schnell und bequem einen ersten Überblick verschaffen. Für alle, die sich für weitere SMS Flatrate Tarife interessieren, empfehlen wir die Webseite sms-flatrate.com, auf der die aktuellen Tarife der beliebtesten Mobilfunkanbieter zu finden sind.

    Schreibe einen Kommentar


    Achtung: winSIM Allnet Flat mit 2 GB Internet Flat + SMS Flat für 6,99 €/mtl.