Samsung SGH-i200 – Ein Smartphone mit Allround-Qualitäten

Die Nachricht ist für Kenner der Branche nicht neu, denn das Smartphone SGH-i200 von Samsung wurde bereits schon auf der CeBIT 2008 vorgestellt. Seit geraumer Zeit ist es nun auch in Deutschland käuflich zu erwerben.

Das Samsung SGH-i200 bekommt als Betriebssoftware gleich die neuste Version von Windows Mobile aufgespielt.

Wer viel mit dem Gerät arbeiten möchte, gerade im Officebereich muss mit einem kleinen 25 MByte großen Speicher auskommen.
Zum Glück gibt es für weitere Business-Anwendungen einen seitlichen Einschub für eine Speichererweiterung von microSD-Karten.

Sie können bei der Mobile-Version des Office-Pakets von Microsoft unter anderem auf Word, Excel und Outlook sowie ein Viewer für Powerpoint zurückgreifen.

Über das 2,3-Zoll große Display bietet das Gerät mit 240 x 320 Pixeln in einer guten Auflösung einen ersten, guten Überblick.
Der Kontrast ist gut genug, um das Menü auch bei Tageslicht perfekt ablesen zu können.

Für Schnappschüsse gibt es eine Kamera, die jedoch lediglich 2-Megapixel nachweisen kann.
Somit lohnt sie sich nicht als Kameraersatz.

Auch Businesskunden können über dieses Smartphone von Samsung ins Internet, dafür stehen HSPDA und UMTS zur Verfügung.
Sollten die Dienste gerade versagen, gibt EDGE oder GPRS immer noch eine Ersatzlösung.

Eine Bluetooth-Schnittstelle lässt sie mit anderen Handys problemlos kommunizieren.

Der Li-Ion-Akku (mit 1100 mAh) leistet außerdem hervorragende Werte.
Mit ihm können sie den Angaben Samsungs zu Folge bis zu 3,3 Stunden lang Gespräche führen.
Wenn sie das Gerät nur im Notfall benutzen, dann kann es sogar bis zu 11 Tage ohne jegliches Aufladen durchhalten.

Das Gerät ist mit 200 Euro recht günstig zu erwerben. Ein Smartphone-Handy mit Allround-Qualitäten, das Samsung SGH-i200.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.