Samsung S3100

Samsung S3100 bei Base
Neben den derzeit so beliebten Smartphones lassen sich immer wieder „klassische Handys“ in den Auslagen der Elektro- und Supermärkte finden. Aufgrund fehlender Betriebssysteme und eher schlicht gehaltener Technik, stehen solche Handys den aktuellen Alleskönnern jedoch weit hinterher. Ein großer Pluspunkt ist natürlich der geringe Anschaffungspreis solcher Geräte. Außerdem begnügen sich viele Menschen schon mit schlichteren Hard- und Softwareausrüstungen und legen mehr Wert auf eine solide und einfache Handy-Nutzung. Das Samsung S3100 ist genau für diese Personengruppe konzipiert worden.

Bei folgenden Mobilfunkanbietern verfügbar

Aussehen
Auch als „Slider“ bezeichnet, verfügt das Samsung S3100 über die besondere Funktion, eine versteckte Hardware-Tastatur bei Bedarf offenbaren zu können. Es genügt schon ein kurzes Aufschieben der Handy-Schale, und dem Benutzer steht eine klassische Handy-Tastatur im T-9 Layout zur Verfügung. Sowohl im geschlossenen als auch im geöffneten Zustand überzeugt das Handy übrigens mit einer recht ansehnlichen Optik: Die einzelnen, leicht glänzenden Bereiche der schwarzen oder grauen Oberfläche harmonieren mit dem Bildschirm und Steuerkreuz auf der Vorderseite recht gut.

Technische Daten
Für den Preis von 35€ sollte der Benutzer keine allzu hohen Ansprüche stellen. Das Samsung S3100 weist nämlich lediglich die allernötigsten Hard- und Softwareelemente auf!
Der Bildschirm kommt schließlich mit einer eher unterdurchschnittlichen Auflösung von 176 x 220 Pixel daher. Auch die Farbvielfalt von 262.000 Farben fällt schwach aus.
Immerhin weist das Gerät eine Kamera auf. Mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel und fehlenden Zusatzfunktionen wie Auto-Fokus, Blitzlicht etc., reicht die Kamera des S3100 jedoch höchstens für den „Schnappschuss für Zwischendurch“ aus.
Im Inneren offenbaren sich dem Nutzer ein 17 MB großer Speicher – kleiner geht’s nun wirklich nicht – und ein 800 mAh starker Lithium-Ionen Akku. Letzterer verschafft dem Besitzer immerhin eine maximale Gesprächsdauer von gut 6 Stunden!
Einen wirklichen Pluspunkt erhält das Gerät jedoch für den eingebauten MP3-Player. (Soweit dieser mit einer 17 MB großen Speicherkarte genutzt werden kann; für eine sinnvolle Benutzung ist der Zukauf einer micro SD-Karte von Nöten)
Außerdem erlaubt das Handy die Nutzung einer Worterkennungssoftware und den direkten Zugriff auf Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook & Co.!

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.