Samsung Galaxy Trend Lite – Trend oder Flop?

Das neue Samsung Galaxy trägt den Namen Trend Lite. Auch wenn es in der Überschrift anders beschildert wurde, hat der Name Trend nichts mit dem allgemeinen Smartphone Trend zutun. Beim neuen Galaxy handelt es sich um ein Einstiegs Smartphone aus der oberen Klasse. Der kleine besitzt einen Single Core Prozessor und sollte zumindest für die grundlegenden Alltagsaufgaben ausreichen.

Handlich und wie immer Standard

Samsung Galaxy Trend Lite - Trend oder Flop?

Samsung Galaxy Trend Lite – Trend oder Flop?

Das Smartphone hat eine Größe von 121.5 x 63.1 x 10.6 mm und bringt 118 Gramm auf die Waage. Zwar ist das Modell ziemlich leicht aber dafür etwas dicker als gewöhnlicher. Samsung setzt wie meistens auf ein Kunststoffgehäuse.

Am Aussehen hat sich nicht viel verändert. Die Hardwaretasten werden wie üblich aus zwei Berührungsempfindlichen- und einer mechanischen Taste gebildet. Auf der Rückseite befindet sich eine abnehmbare Rückschale, hinter der sich der Akku vom Galaxy befindet.

Die Tiefe am Smartphone stört nur wenig, das Gerät liegt sehr gut in der Hand und lässt sich auch optimal bedienen. Auch wenn das Smartphone insgesamt gut verarbeitet wurde, ist das eingesetzte Kunststoff relativ weich und neigt immens zu Macken.

Ausreichendes Display

Im Normalfall setzt Samsung immer ein Super Amoled Display ein, bei diesem Gerät kommt ein einfacher LCD-TFT Display zum Einsatz. Dieses löst mit 800 x 480 Pixel auf und erreicht eine Pixeldichte von 233 PPI. Angesicht des Preises und der Klasse ist das Display völlig in Ordnung. Der Qualitätsunterschied zwischen einem Highend Display und diesem ist enorm. Die Farben wirken nicht so stark, sowie die Helligkeit ist etwas dunkel. Aufgrund der geringen Pixeldichte sind Pixel direkt zu erkennen. Anfänger, die zum ersten mal mit einem Smartphone in Berührung kommen, wird das aber nicht allzugroß stören.

Gutes alltags Smartphone

Unter seinem Gehäuse befindet sich ein Single Core Prozessor mit 1,0 GHz. Das Gerät triumphiert nicht gerade mit Schnelligkeit, aber lässt sich für kleinere Anwendungen sehr gut nutzen. Surfen im Internet, E-Mails abrufen oder über Whatsapp chatten stellen keine Probleme da. Sollten sich aber eine Vielzahl von Widgets auf den Homescreens befinden, dann wird es schnell eng. In diesem Fall wird der Nutzer von nervigen Ruckelattacken aufgesucht.

Kamera reicht für gelegentliche Schnappschüsse aus

Bei der Kamera werden 5 Megapixel geboten, dazu gehört ein LED-Blitz. Kleine Schnappschüsse lassen sich durchaus realisieren, aber die Ergebnisse sind nichts für das gemeinsame Familien- oder Urlaubsalbum. Aufnahmen in der Dunkelheit kann man getrost in den Papierkorb schieben. Die Bilder werden überfüllt von Bildrauschen.

Fazit

Das Samsung Galaxy Trend Lite ist nichts für den hohen Anspruch. Als Gelegenheitsnutzer oder Einsteiger im Smartphone Bereich reicht das Gerät völlig aus.

Das Samsung Galaxy Trend Lite jetzt bei Amazon bestellen.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.