Samsung Galaxy S4 Active: die robuste Outdoor Variante des Galaxy S4

Neben der mini Version, soll es das Samsung Galaxy S4 nun bald auch als robustes Outdoor Modell unter dem Namenszusatz Active geben. Was das Smartphone alles kann, stellte Samsung nun offiziell vor. Alle bisher bekannten Infos und News haben wir nachfolgend zusammengetragen

Details zum Samsung Galaxy S4 Active

Das neue Samsung Galaxy S4 Active zeichnet sich vor allem durch die besonderen Outdoor Eigenschaften des robusten Metallgehäuses aus, zu denen u. a. zählt, dass es staub- und wassergeschützt ist (nach IP67-Standard zertifiziert). So soll den Angaben des Konzerns zufolge, das Galaxy S4 Active z. B. eine halbe Stunde unter Wasser aushalten können (bis zu einer Tiefe von 1 m). Der Lautsprecheranschluss ist ebenfalls gegen Umwelteinflüsse geschützt.

Technische Ausstattung

Samsung Galaxy S4 Active: die robuste Outdoor Variante des Galaxy S4

Samsung Galaxy S4 Active: die robuste Outdoor Variante des Galaxy S4

Die technischen Details sind im Großen und Ganzen an die des Samsung Galaxy S4 angelehnt. So ist z. B. ein 1,9 GHz Quad Core Prozessor (vermutlich Qualcomm Snapdragon 600) verbaut, der Arbeitsspeicher umfasst 2 GB, als Betriebssystem arbeitet die Android Version 4.2.2 mit Samsung TouchWiz Oberfläche und auch NFC sowie LTE Funktion sind mit an Bord. Beim Full HD Display hingegen handelt es sich anstelle der AMOLED Variante um einen LCD Bildschirm, wobei der 5 Zoll große Touchscreen mit Handschuhen bedient werden kann. In Sachen Auflösungen sollen ähnliche und eventuell sogar bessere Werte erzielt werden (Pixeldichte: 443 Pixel pro Zoll).

Die Kamera kommt jedoch in Sachen Auflösung in einer etwas abgespeckten Version mit nur 8 Megapixeln (statt 13 Megapixel) daher (Frontkamera: 2 Megapixel). Allerdings ist das Samsung Galaxy S4 Active mit einem Aqua Mode ausgestattet, welcher Unterwasseraufnahmen erlaubt. Im Unterschied zum Galaxy S4 besitzt das Outdoor Smartphone drei extra Tasten, welche die virtuelle Taste unter dem Bildschirm ersetzen. Der Akku des Galaxy S4 Active lässt sich auswechseln und der interne 16 GB Flashspeicher mittels microSD Karte auf bis zu 64 GB erweitern. Somit ist das neue Samsung Outdoor Smartphone kein gewöhnliches Outdoor Handy, sondern hat einiges mehr zu bieten.

Weitere Angaben

Die Maße des Samsung Galaxy S4 Active sollen 139,7 x 71,3 x 9,1 mm (H x B x T), bei einem Gewicht von 151 g betragen. Die Leistung des Akkus liegt bei 2.600 mAh. Im Bereich Konnektivität bietet das Outdoor Smartphone Wi-Fi ac, Wi-Fi Direct, irDA, NFC, USB 2.0 und Bluetooth 4.0 (LE). Das Galaxy S4 Active wird es aller Voraussicht nach in drei verschiedenen Farben gegen (Blau / Dive Blue, Grau und Orange).

Markteinführung

Zunächst wird das Samsung Galaxy S4 Active im Sommer 2013 in den USA und Schweden auf den Markt kommen. Bald darauf (wahrscheinlich im Spätsommer) wird es das Outdoor Smartphone auch in Deutschland geben. Zum Preis wurden seitens Samsung noch keine Angaben laut, so dass wir uns hier noch ein wenig gedulden müssen.

Am 20. Juni 2013 wird der Konzern das Samsung Galaxy S4 Active in London vorstellen. Danach wissen wir sicherlich mehr. Gerüchten nach, ist jedenfalls mit einem Preis um 649 Euro zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.