Samsung Galaxy S2 – Android 4.0 ICS Update

Am 13. März gab Samsung per Pressemitteilung bekannt, dass es das Update auf Android 4.0 ICS ausrollen wird. Zunächst soll es in den Europäischen Ländern Polen, Ungarn und Schweden und in Korea angeboten und nach und nach auch auf anderen Märkten zur Verfügung stehen. Daneben wird es bald ein Upgrade für das Galaxy S2 LTE, das Galaxy Note, das Galaxy Tab 8.9 und das Galaxy Tab 10.1 auf Ice Cream Sandwich geben. Mit diesem Schritt reagierte Samsung auf das Rolout des Android 4.0 Udates durch HTC für das Sensation und das Sensation XE.

Wann genau Samsung anfangen wird auch die in Deutschland lebenden Besitzer eines Samsung Galaxy S2 mit der Neuerung zu bedienen ist unbekannt. Warum Samsung zunächst nur in den genannten bereits genannten Ländern beginnt ist unklar, es kann aber nicht all zu lange dauern bis das Update weltweit verfügbar sein wird. Auf Chip.de ist von April die Rede. Doch lohnt es sich überhaupt auf das Update zu warten?

Android 4.0 ICS – Keine Innovation

Samsung Galaxy S2 - Android 4.0 ICS Update

Samsung Galaxy S2 - Android 4.0 ICS Update

Das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll angeblich wenige Innovationen enthalten. So wurde nur das Multitasking-Menü das im Google ICS neben anderen Elementen enthalten ist übernommen. Der Lockscreen wurde etwas modifiziert ansonsten wurde das  Aussahen genau an die Oberläche des Android 2.3 angepasst. Der Browser ist ein wenig verbessert worden. Das Update unterstützt auch Flash, anders als von einigen Benutzern befürchtet. Das Ganze sorgt dafür, dass der Akku nicht so schnell schlapp macht und das OS um einiges flüssiger funktioniert.

Das es keine großartigen Neuerungen gibt lässt sich mit der Vielzahl von Benutzern erklären denen man nicht zumuten wollte sich in eine völlig neue Benutzeroberfläche hineinzudenken. Deshalb hagelte es schon Kritik an dem Update. Die Erwartungen an die Neuerungen waren wohl etwas überzogen, schließlich muss nicht jedes Update gleich eine Revolutionierung des Androids OS  bedeuten.

Weiterführende Informationen inkl. Video gibt es auf androidnext.de. Reinschauen lohnt sich!

Bildnachweis: @ Samsung

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.