Samsung Galaxy Core, Sie können sich zwischen einer Dualen und Normalen Version entscheiden

Die Galaxy Reihe bietet nicht nur 1 oder 5 Modelle an, sondern besteht aus einer ganz langen Palette.

Nun bekommt die große Familie weiteren Zuwachs. Das Samsung Galaxy Core. Wie es die Überschrift bereits verrät, bringt Samsung zwei Varianten auf den Markt. Einmal ein herkömmliches Modell für eine SIM-Karte und ein weiteres Modell, welches zwei SIM-Karten gleichzeitig unterstützt.

Die Optik

  •           129,0 x 67,0 x 8,0 mm
  •           124 Gramm
  •           Gehäuse aus Kunststoff
Samsung Galaxy Core, Sie können sich zwischen einer Dualen und Normalen Version entscheiden

Samsung Galaxy Core, Sie können sich zwischen einer Dualen und Normalen Version entscheiden

Das kleine kompakte Smartphone mit einer Gesamtgröße von 129,0 x 67,0 x 8,0 mm knüpft optisch an die anderen Galaxy Modelle an. Allerdings besitzt es ein Stolzes Gewicht von rund 124 Gramm.

Bezüglich der Front gibt es kaum etwas zu berichten. Letztlich entspricht alles dem gewohnten Samsung Design. Wie es bei dem Hersteller üblich ist, handelt es sich bei der Hometaste um eine mechanische Variante.

Auf der Rückseite befinden sich Hauptkamera, Blitz und eine Aussparung für die Lautsprecher vom Galaxy. Alle drei Komponenten wurden oberhalb integriert. Die Kameralinse wölbt ein wenig aus der Rückseite heraus.

Trotz eines niedrigen Gesamtpreises wurde das Smartphone sehr gut verarbeitet. Es würde einen Sturz aus dem dritten Stock nicht aushalten, aber welches Smartphone tut dies schon?

Das Display

  •           4,3 Zoll Display
  •           217 PPI
  •           480 x 800 Pixel
  •           TFT

Die Daten hauen keinen Smartphoneliebhaber vom Hocker. Nun gut, das Modell richtet sich auch nicht an die Anspruchsvollen Smartphone Veteranen, sondern Einsteiger oder für diejenigen, die einen geringen Anspruch haben.

Das Display löst mit 480 x 800 Pixel auf und bietet eine Pixeldichte von 217 PPI. Völlig ausreichend für ein Einsteigermodell.

In der Praxis lässt sich der Touchscreen gut bedienen und reagiert blitzschnell auf einzelne Eingaben. Die Darstellung ist auch in Ordnung. Trotz der geringen Pixeldichte können keine pixeligen Darstellungen erkannt werden.

Hardware und Leistung

  •           Dualcore 1,2 GHz
  •           1 GB Arbeitsspeicher

Für ein Einsteiger Smartphone bietet das Gerät eine sehr gute Leistung. Der Dual-Core mit einer Taktung von 1,2 GHz wird verknüpft mit einem 1 GB großen Arbeitsspeicher.

Normale Alltagsaufgaben können mit dem Smartphone bedenkenlos ausgeübt werden. Allerdings wird bei einigen Anforderungen klar, dass es sich noch immer um ein Einsteigergerät handelt. Sobald mehrere Apps im Hintergrund geöffnet wurden oder z. B. die Homescreens mit Widgets zugeballert sind, dann kommt es zu gelegentlichen Denkpausen.

Kamera

  •           Frontkamera VGA
  •           Hauptkamera 4,9 Megapixel

Die Frontkamera löst lediglich in VGA auf (640 x 480 Pixel) und eignet sich nur für Videotelefonate.

Als Hauptkamera bieten sich 4,9 Megapixel an. Klar, diese kann nicht mit einer 13 Megapixel Kamera mithalten. Allerdings werden dafür sehr gute Schnappschüsse erzielt.

Fazit

Das kleine Smartphone besitzt alles, was der Einsteiger brauch. Dennoch handelt es sich nicht um ein billig Smartphone, dass einfach zusammengepresst wurde und fertig. Nein, ganz im Gegenteil. Das Smartphone wurde super verarbeitet und kann es locker mit vergleichbaren Geräten aus der Klasse aufnehmen.

Bilderquelle: ©samsung.com

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.