Nokia Lumia 1020 mit exzellenter Kamera

Mit dem Lumia 1020 möchte Nokia, mit seiner 41 Megapixel Kamera neue Maßstäbe setzten. Während der Präsentation drehte sich meist alles nur um die Kamera.

Aber der Rest sollte nicht verachtet werden. Bei diesem Modell handelt es sich um ein Highend Smartphone. Klar ist, dass das Lumia 1020 andere Smartphones von Nokia ins Dunkle stellt.

Die Optik

  •           130 x 71.4 x 10.4 mm
  •           158 Gramm
  •           Schwarz/Weiß/Gelb

Knallig bunt und ausgeflippt, das ist wohl nun seit wenigen Jahren das neue Gesicht von Nokia. Unser Gerät ist 130 x 71.4 x 10.0 mm groß und wiegt 158 Gramm. Kein Leichtgewicht, aber auch kein Schwergewicht, somit Mittelmaß.

Optisch gibt es wenig zu berichten. Das Lumia ähnelt den anderen Modellen, bis auf die Rückseite mit seiner 41 Megapixel Kamera. Wie immer setzt der Hersteller auf Kunststoff und hat auch dieses sehr gut verarbeitet. Eigentlich schade, dass immer mehr Modelle kein individuelles Design besitzen.

Display

  •           4,5 Zoll
  •           1280 x 768 Pixel
  •           332 PPI
  •           Clear-Black-Amoled
Nokia Lumia 1020 mit exzellenter Kamera

Nokia Lumia 1020 mit exzellenter Kamera

Das Display ist 4,5 Zoll groß und löst mit 1280 x 768 Pixel auf. Die Pixeldichte beträgt 332 PPI. Zwar gehört dieser Wert nicht zur Spitzenklasse, aber es reicht vollkommen aus.

Auf dem Display erscheinen kräftige helle Farben. Trotz der kleinen Pixeldichte können keine einzelnen Pixel mit dem Auge erkannt werden. Die hochauflösenden Bilder lassen sich mit Freude betrachten. Allerdings machen diese auf einem externen Bildschirm sicherlich mehr her.

Hardware und Leistung

  •           Dual-Core Prozessor mit 1,5 GHz
  •           2 GB Arbeitsspeicher
  •           32 GB interner Speicherplatz

Unterm Body arbeitet ein Dual-Core Prozessor mit jeweils 1,5 GHz. Zusätzlich gibt es noch 2 GB Arbeitsspeicher. Nun denken sicherlich viele: „Nur ein Dual-Core.“ Aber Achtung, das Betriebssystem Windows Phone sollte, nicht mit Android verglichen werden. Ein Quad-Core Prozessor wäre bei diesem Gerät definitiv fehl am Platz.

So oder so, das Lumia ist sehr flott und kommt auch mit komplexen Apps sehr gut zurecht. Blöde Dia-Shows sind ein Fremdwort.

Satte 32 GB Speicherplatz stehen dem Nutzer zur Verfügung. Das ist mehr als gerecht, denn ein microSD Kartenslot wurde nicht integriert.

Kamera

  •           41 Megapixel Hauptkamera
  •           1,2 Megapixel Frontkamera
  •           Xenon

Das Highlight dieses Gerätes ist nicht der Prozessor oder die Frontkamera, sondern die Hauptkamera. 41 Megapixel ermöglichen Bildaufnahmen in einer Auflösung bis zu 7728 x 5368 Pixel. Nokia hat bei diesem Modell sehr großen Wert auf die Kamera gelegt, daran gibt es keinerlei Zweifel.

Die Kamera kann in allen belangen überzeugen und eine bessere haben wir bis heute nicht gesehen. Allein durch den digitalen Zoom kommt es zu keinen Qualitätsverlust, was oftmals der Fall ist. Dank der 41 Megapixel lassen sich auch sehr gute 5 Megapixel Schnappschüsse erstellen.

Nachts sind Bildrauschen oder zu wenig Licht Fremdwörter. Dank seinem Xenon Blitz, wird die Umgebung sehr schön ausgeleuchtet und die Qualität ist überragend.

Fazit

Kein erweiterbarer Speicherplatz und eine langweilige, schon fast ausgelutschte Optik sind die Mängel. Der Rest ist Super! Zumal dieses Gerät die beste Kamera bietet. Auch die Bedienung geht sehr flott über die Bühne. Da ist Nokia ein Meisterwerk gelungen.

Bestellen Sie hier: das Nokia Lumia 1020 bei Amazon!

Bilderquelle: ©amazon.de

  • Veröffentlicht in: Nokia

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.