Nokia 2730 classic

Nokia 2730 classic
Die guten alten Handys scheinen auf dem hiesigen Handy-Markt ausgedient zu haben. So lassen sich in der Regel nur noch die technisch anspruchsvollen, leistungsstarken und umfangreichen Smartphones in den Auslägen der großen Elektromärkte und Mobilfunkanbieter finden.
Für den finnischen Handy-Hersteller scheint dies jedoch kein Grund zu sein, die alten Handy-Werte und Normen aufgeben zu müssen. So lassen sich neben den neuen Alleskönnern auch klassische Handys im Angebot des Elektroriesen finden. Das Nokia 2730 Classic stellt nur eines dieser Geräte dar und ist im folgenden Verlauf etwas genauer vorgestellt.

Bei folgenden Mobilfunkanbietern verfügbar

Design
Das Nokia 2730 Classic ist eindeutig als Handy der alten Schule zu erkennen. So befinden sich auf der Handy-Front zum einen ein Bildschirm und zum anderen eine gängige T9 Tastatur. Allerdings sind die einzelnen Elemente sehr elegant, futuristisch und schlicht gehalten, das 2730 Classic kommt also keineswegs veraltet daher. Die silberne Tastatur-Fläche harmoniert beispielsweise besonders gut mit dem schwarz umrandeten Bildschirm und der ebenfalls schwarz lackierten hinteren Handy-Schale.

Technik
Selbstverständlich kann das Nokia 2730 Classic nicht als Handy der Spitzenklasse bezeichnet werden. Schon der etwas kleinere Bildschirm von 2 Zoll lässt das Handy neben vielen Konkurrenten eher schwach dastehen.
Doch wer das Handy nicht zum Schauen hochauflösender Videos braucht, kann sich auf das Display des Handys durchaus verlassen: Eine Auflösung von 240 x 320 Pixel und die Anzeige von mehr als 260.000 Farben stellen ein solides Grundgerüst für das Erledigen sämtlicher graphischen Aufgaben dar.
Außerdem erlaubt das Nokia 2730 Classic die Benutzung einer integrierten Digitalkamera. Hier gilt zwar auch wieder eine etwas geringere Qualität von 2 Megapixel, doch die netten Zusatzfunktionen und die Bedienungsfreundlichkeit werten die Kamera wieder auf.
Ausgestattet mit einem leistungsstarken Akku (1020mAh) stehen dem Benutzer außerdem eine Einsatzbereitschaft von 430 Stunden im Stand-By Modus zur Verfügung!
Wichtig für alle Handy-Besitzer, die auch unterwegs auf Internet, E-Mail und Kommunikation nicht verzichten möchten, sind noch die Verbindungsmöglichkeiten einiger Drahtlosnetzwerke (EDGE, GPRS und CSD (Circuit Switched Data)). Neben der Nutzung eines E-Mail Programms erlaubt das 2730 Classic zudem das individuelle Surfen im großen weiten Netz mit dem eigens entwickelten Opera Mini Browser.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.