Netzprobleme: Mehr Transparenz bei O2

Die Probleme bei der Nutzung des O2-Netzes sind nichts Neues. Auch die ersten Maßnahmen, um die Schwierigkeiten zu beheben, wurden bereits von O2 angekündigt. Vorab veröffentlichte der Mobilfunkanbieter einen Netzbericht zur Netzüberlastung.

Regionen werden nach Netzqualität eingestuft

Bereits Anfang März gab O2 den ersten Netzbericht der Öffentlichkeit und seiner Kunden frei, der alle zwei Wochen aktualisiert wird. Dem Bericht ist genau zu entnehmen, in welchen Regionen etwaige Netzprobleme auftreten. Kunden können so genau nachvollziehen, wie seine Netzverbindung in einer bestimmten Region von 02 eingestuft wird. Die Farbe Rot steht für einen sehr schlechten Empfang zu gewissen Zeit. Orange bedeutet, dass es teilweise Probleme geben kann. Und in ‚grünen‘ Regionen kann das Netz einwandfrei genutzt werden.

Regionen mit Netzüberlastung sind bekannt

Netzprobleme: Mehr Transparenz bei O2

Netzprobleme: Mehr Transparenz bei O2

Nach einem Bericht von Seiten O2s aus dem Jahr 2011 sei die Netzversorgung bei rund 650 Standorten ohne Probleme. Insgesamt gebe es jedoch  30.000 Standorte. Bei rund 50 Standorten gebe es zu bestimmten Tageszeiten Störungen bei der Netzübertragung. Der Telefonempfang sei aber einwandfrei. Laut O2 soll es lediglich an 10 Standorten immense Schwierigkeiten beim Telefonieren und mobilem Internet geben. Die meisten davon treten in Großstädten auf. Dort sei das Netz besonders überlastet.

Besserung folgt im Sommer

O2 verspricht eine deutliche Netzverbesserung für den Sommer 2012. Wie wir bereits berichteten, findet eine Kooperation mit der Deutschen Telekom statt. Ab April nutzen die Telekom und O2 gemeinsam Glasfaserleitungen. Damit soll das Netz schrittweise spürbar entlastet werden und vor allem den rund 60 Standorten mit mittleren bis starken Beeinträchtigungen bei der Handy- bzw. Internetverbindung behoben werden. Trotz dieser recht schnellen Lösung räumt O2 ein, dass weitere Verbindungsprobleme aufgrund der gestiegenen Smartphone-Nachfrage möglich seien.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.