Motorola Moto G vs. Google Nexus 5 – der Vergleich!

Das Motorola Moto G vs.  Google Nexus 5 der Vergleich: beide  sind grundlegend verschieden und tragen zudem zwei unterschiedliche Herstellernamen.

Aber letztlich fällt alles auf das Unternehmen Google zurück. Denn Motorola ist die Tochterfirma von Google. Auch die Einrichtung beider Geräte ist völlig unterschiedlich, dass  Motorola Moto G ist, ein günstiges Mittelklasse Smartphone, wobei sich das Google Nexus 5  im Highend Bereich bewegt mit dem Ziel das neue Android 4.4 vorzustellen.

Volle Leistung für dass Google Nexus 5 , halbe für das Motorola Moto G

Wer sich die Datenblätter genauer anschaut, der wird Folgendes merken. Beim Motorola Moto G bekommt man das Gefühl, dass alles halbiert wurde. Beim Google Nexus 5  wurden 2 GB Arbeitsspeicher verbaut, wobei beim Moto G nur 1 GB integriert wurden. Das Gleiche beim Massenspeicher. Das Google Nexus 5 gibt es mit maximal 32 GB und das Motorola Moto G mit 16 GB.

Wenig Qualitätsunterschiede zwischen den Displays

Motorola Moto G vs. Google Nexus 5 - der Vergleich!

Motorola Moto G vs. Google Nexus 5 – der Vergleich!

Was die Diagonale angeht, sind beide Displays unterschiedlich. Das Google Nexus 5 besitzt ein 4,9 Zoll großes Display und das Motorola Moto G ein 4,5-Zoll-Display. Ebenfalls lösen beide Bildschirme gleich auf.

Im Gegensatz zum Motorola Moto G bietet das Google Nexus 5 Full HD an und erreicht somit eine schönere Darstellung als das vom Motorola Moto G. Aber Werte wie Farben und der Kontrast sind bei beiden Displays fast identisch. Allerdings ist die Helligkeit vom Google Nexus 5 etwas höher, wobei das Motorola Moto G in puncto Helligkeit nur dezent erscheint.

Beide Kameras sind brauchbar

Beim Motorola Moto G gibt es eine 5 Megapixel Kamera, für, dass Google Nexus 5 hat, Google eine 8 Megapixel Kamera verbaut, mit dem Unterschied, dass diese einen Bildstabilisator besitzt. Insgesamt liefern beide Kameras sehr gute Ergebnisse, wobei sich die vom Google Nexus 5 ein wenig hervorhebt. Dieses hat insbesondere längere Belichtungszeiten, das hat den Effekt, dass Aufnahmen in der Dunkelheit deutlich besser werden.

Android

Auf dem Motorola Moto G wurde das Betriebssystem Android 4.3 integriert. Dieses ist auch Zahlreihen Smartphones vorhanden. Beim Google Nexus 5 befindet sich erstmalig Android 4.4 drauf. Weswegen dieses Smartphone gern als Android Vorführgerät bezeichnet wird.

Features

Googles Nexus 5 besitzt eine Drahtlos-Ladefunktion und LTE. Diese beiden Features entfallen beim Motorola Moto G. Ob LTE und die Ladefunktion wirklich benötigt wird, muss jeder für sich selber entscheiden.

Welches Smartphone passt zu wem?

Die Preisunterschiede 199 € (Motorola Moto G) und 499 € (Google Nexus 5) sind sehr unterschiedlich. Wobei man anmerken, sollte dass das Google Nexus 5 zum Vergleich anderer Geräte sehr günstig ist.

Beim Google Nexus 5 handelt es sich um ein Highend Gerät, mit welchem man vor allem hochauflösende Spiele spielen kann. Das Motorola Moto G ist ein ein Smartphone, welches für Alltagsnutzer ausgelegt wurde. Um beispielsweise Termine einzutragen, im Internet zu surfen oder E-Mails abzurufen.

Bestellen Sie hier: das Motorola Moto G oder das Google Nexus 5 bei Amazon!

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.