LG G2, die neue Bombe aus dem Hause LG

Für 650 € sollte ein Smartphone so einiges können. Mit dem G2 hat sich LG bereits übertroffen.

Schickes Design, satte Hardware und ein tolles Display. Diese Eigenschaften können nicht viele bieten. Interessant wäre ein Vergleich zum S4, dass LG, würde auf jeden fall nicht untergehen …

Das Design

  •           138.5 x 70.9 x 9.1 mm
  •           140 Gramm
  •           Gehäuse aus Kunststoff

Das G2 ist alles andere als hässlich oder schlecht verarbeitet. Mit 140 Gramm erreicht dieses Modell das übliche Gewicht eines High End Smartphones. Qualität und schöne Optik wurden bei der Entwicklung sehr hochgesetzt.

Das Gehäuse vom G2 besteht aus reinem Kunststoff. Leider kann die Rückseite nicht abgenommen werden, um den Akku zu tauschen, denn der Akku wurde fest verbaut. Die Rückseite wurde leicht faziert und erscheint durch die Integrierung der Kamera und Linse sehr modern.

In der Vergangenheit hatte LG viele Probleme bzgl. der Verarbeitung und Optik. Die Geräte wirkten teils sehr billig, übergroße Spaltmaße und extremes Knatschen waren häufige Mangelpunkte an LG Smartphones. Seit einigen Jahren hat LG dieses Problem in den Griff bekommen und baut seither sehr gute Smartphones. Bestes Beispiel das G2.

Das Display

  •           5,2 Zoll
  •           IPS Display
  •           1.080 x 1.920 Pixel
  •           424 PPI
LG G2, die neue Bombe aus dem Hause LG

LG G2, die neue Bombe aus dem Hause LG

Das LG ein Freund von der IPS-Technoloige ist, weiß soweit fast jeder. Wie gewohnt kommt diese Technologie auch bei diesem Smartphone zum Einsatz.

Die Pixeldichte beträgt wahrhaftige 424 PPI und kann somit mit dem S4 problemlos mithalten. Dank der hohen Auflösung wird eine pixelfreie Darstellung geboten. Helligkeit, Kontrast und Farbtreue sind perfekt. Im Grunde kann nichts an der Qualität des Displays bemängelt werden. Es erfüllt bis jetzt jeden Standard eines High End Smartphones.

Hardware und Leistung

  •           Quad-Core 2265 MHz, Snapdragon 800
  •           2 GB Arbeitsspeicher
  •           Speicher 16 – oder 32 GB

Im Bereich Leistung geht es mit der Euphorie weiter. Im LG ist der Snapdragon 800 MSM8974 verbaut. Ein Quad-Core mit einer Taktrate von 2265 MHz pro Kern. Der Arbeitsspeicher bietet 2 GB. Derzeit gibt es keine schnellere Smartphone Alternative. LG hat das gesamte premium Paket verbaut, wodurch es schwer sein wird, das LG in die Knie zu zwingen. Auch wenn mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen, kommt es zu keinen Ruckeleien. Das G2 ist vor allem für die Zukunft gewappnet.

Es werden derzeit zwei Varianten angeboten. Ein Modell mit 16 GB – oder 32 GB Speicherplatz.

Kamera

  •           13,0 Megapixel
  •           1,6 Megapixel Frontkamera

Die Hauptkamera besitzt einen Bildstabilisator. Aufnahmen mit einer unruhigen Hand werden dadurch nicht verschwommen aufgenommen. Passen die Lichtverhältnisse, dann kommen sehr gute Aufnahmen zustande. Was heißt gut? Die Aufnahmen sind überragend. Einziges Manko sind Nachtaufnahmen, bei denen geht die Qualität stark zurück.

Fazit

Dieses Gerät gehört bereits zu den Topsellern. Ob es an das S4 oder Xperia Z herankommt, ist noch unklar. Denn letztlich haben es die Käufer in der Hand. Allerdings ist es gar nicht mal so unrealistisch, dass dieses Smartphone ein großer Erfolg wird. Der Preis von ca. 650 € ist in jedem Fall berechtigt.

Bestellen Sie das LG G2 hier bei Amazon!

Bilderquelle: ©amazon.de

  • Veröffentlicht in: LG

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.