Huawei Ascend G700 – günstiges Oberklassen Smartphone

Beim Einstieg, in der Smartphone Welt fällt, meistens die Wahl auf ein günstiges Smartphone, das bis zu 200 € kostet. Allerdings sind diese Geräte meist nur mager ausgestattet und der Nutzer kann unter umständen schnell den Spaß daran verlieren. Das G700 kostet rund 300 € und erreicht das Niveau eines Highend Smartphones. Es ist nicht allzu teuer und besitzt eine vernünftige Ausstattung.

Kein überragendes Design

Huawei Ascend G700 - günstiges Oberklassen Smartphone

Huawei Ascend G700 – günstiges Oberklassen Smartphone

Optisch zählt dieses Modell nicht zu den Highlights. Aber vorab zu den Daten. Die Größe vom G700 beträgt 142 x 72 x 8.9 mm und kommt auf ein Gesamtgewicht von 150 Gramm. Angesichts der Größe bewegt sich das Gewicht in einem angemessenen Rahmen.

Wie erwähnt ist das Design nichts Besonderes, eher 08/15. Die Front besitzt 3 Hardwaretasten, die auf einzelne Berührungen reagieren und das Display. Etwas auffällig ist die Lautstärkenwippe und oder Powerschalter. Diese stehen ein wenig weit raus.

Ansonsten liegt das G700 trotz seiner Größe gut in der Hand und lässt sich problemlos bedienen. Das gesamte Gehäuse besteht aus Kunststoff, mit dem Nachteil,  dass dadurch alles nicht so hochwertig erscheint wie andere Geräte. Spaltmaße oder ein unstabiles Gehäuse sind Fremdwörter. Trotz seines optisch minderwertigen Auftritts wurde das Smartphone sehr solide verarbeitet.

Für den Gesamtpreis ein vernünftiges Display

In der oberen Klasse greifen heutzutage immer mehr Hersteller auf ein 5-Zoll-Display zurück, wie beim G700. Es löst mit 1280 x 720 Pixel auf und ist somit HDReady. Die Pixeldichte fällt erstaunlicherweise recht gut aus. 294 PPI sind bei einem solchen Gesamtpreis keine Verständlichkeit.

Dank IPS ist das Display schön hell und kann mit seinen kräftigen Farben überzeugen. Durch HDReady erscheinen hochauflösende Videos und Bilder sehr qualitativ. Das Display ist zwar kein Vergleich zu einem Retina Display oder eines vom Galaxy S4, aber dennoch eine Augenweide.

Vernünftige Performance

Der Arbeitsspeicher bietet 2 GB. Als Herzstück dient ein Quadcore mit 1,2 GHz. Im Bereich Leistung kann nur die Aussage „Vernünftig“ getätigt werden. Denn starke Zweikerner können den CPU locker toppen. Im Alltag merkt man aber nicht viel. Moderne und komplexe Spiele laufen flüssig und es kommt zu keinen Aussetzern. Aktuell wird es auch so bleiben, aber in Zukunft wird das Smartphone höchstwahrscheinlich schnell ausdienen, denn die Apps werden komplexer und benötigen noch mehr Leistung, als es aktuell der Fall ist.

8 Megapixel Kamera

Wie meist wurde auch bei diesem Smartphone jeweils eine kleine Front- und Hauptkamera verbaut. Die Hauptkamera bietet eine maximal Bildauflösung von 3264 x 2448 Pixel. Videos werden mit maximal 1920 x 1080 Pixel unterstützt.

An sich handelt es sich um eine normale 8,0 Megapixel Kamera ohne zusätzliche Sensoren usw., Bildaufnahmen werden nur bei ordentlichen Lichtverhältnissen etwas. Bei schlechtem Licht oder Witterung kommt es oft zum Bildrauschen.

Fazit

Das Smartphone kann mit seiner Optik und Materialwahl nicht glänzen aber hat andere bemerkenswerte Vorzüge. Zum Beispiel das starke Display, welches angesichts des Gesamtpreises nicht zu toppen ist. Die Performance ist Mittelmaß und für weniger anspruchsvolle Nutzer in Ordnung. Zusätzlich unterstützt das G700 zwei SIM-Karten gleichzeitig.

Das Huawei Ascend G700 jetzt bei Amazon bestellen.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.