HTC Sensation

HTC hat sich auf dem weltweiten Smartphone-Markt bereits einen guten Ruf verschafft. Trotzdem gilt die taiwanesische Marke bei vielen Smartphone-Besitzern als „Billigmarke“. Dass diese Vorstellung aufgrund der preiswerten Geräte berechtigt ist, wird mit der Qualität der diversen Smartphones jedoch schnell widerlegt: Das HTC Sensation beispielsweise bietet eine wirklich anspruchsvolle Ausstattung und ist mit dem derzeitigen Preis von rund 400€ (Stand Januar 2012) in die gehobenere Mittelklasse heutiger Handy-Technik einzuordnen.

Aussehen
HTC Sensation
Anders als Apple und Samsung verzichtet HTC auf einen Klarlack bei der Gestaltung des Handys: Ein matter Schwarzton verleiht dem HTC Sensation ein universell unanfechtbares Äußeres. Dennoch behaupten manch böse Zungen, das Smartphone wirke zu trist. Die gute Verarbeitung der Hülle und das hochwertige Gehäuse sprechen jedoch eindeutig gegen diese Behauptung.

Ausstattung
Mit dem Bildschirm des Sensations lassen sich Videos, Bilder und sonstige Inhalte wirklich gut betrachten: Die SLCD Anzeige bringt Farben und Kontraste mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixel wirklich gut zum Ausdruck. Allerdings reicht die Farbintensivität an die der unzähligen AMOLED Screens nicht ganz heran.

Im Herzen des Sensations taktet zudem ein beinahe sensationell schneller Prozessor: Die 1,2 GHz Dual-Core Variante verleiht dem Smartphone regelrechte Flügel.
Neben dem lobenswerten Prozessor befindet sich allerdings ein recht kleiner Speicher: Die 1 GB Variante erlaubt nur das Speichern weniger Lider beziehungsweise Videos und Programme. Punkte rettet HTC jedoch durch die Beigabe einer 8 GB großen Micro SD-Karte zwecks Speicherkartenerweiterung.

Weitere Punkte sichert sich der taiwanesische Elektro-Riese zudem mit der Digitalkamera: Aufgrund einer Auflösung von 8 Megapixel, Zusatzfunktionen wie Selbstauslöser, Weißabgleich, LED-Leuchte und Digitalzoom erlaubt die Handy-Linse weitaus mehr als das Schießen „normaler“ Fotos.

Software
Als Grundgerüst kommt beim HTC Sensation natürlich die Google Plattform Android in der Version 2.3 zum Einsatz. Diese wurde allerdings mit der Benutzeroberfläche Sense 3.0 ausgestattet, wodurch sich das Handy noch einmal um einiges leichter und effizienter nutzen lässt. Ein Update auf die 4.0 Version ist derzeit jedoch nicht erhältlich.

Bilderquelle: ©htc.de

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.