HTC One mini – klein, fein und leistungsstark

Der kleine, bezahlbare und immer noch starke Bruder des HTC One ist da. Bei ebenso edlem und hochwertigem Design bringt es alles mit, was man heutzutage von einem Smartphone erwartet.

Alle Infos zu Eigenschaften und Funktionen des HTC One mini haben wir in diesem Artikel zusammengetragen.

Details zum HTC One mini

Wie es der Hersteller Samsung bereits mit seinen Handys / Smartphones der Galaxy Reihe vormacht, hat nun auch HTC eine mini Variante des aktuellen Flaggschiffs auf den Markt gebracht. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Eigenschaften und Funktionen zusammengefasst.

Eigenschaften und Funktionen des HTC One mini

Design und Maße

HTC One mini – klein, fein und leistungsstark

HTC One mini – klein, fein und leistungsstark

Das robuste und dennoch schicke Aluminium Gehäuse (Rahmen: Polycarbonat) sowie auch der Rest des Smartphones bestechen durch eine sehr gute Verarbeitungsqualität.

Da das HTC One mini einer Breite von nur 63,2 mm und einer Tiefe von 9,25 mm recht schmal ist, liegt es auch entsprechend gut in der Hand (Länge: 132 mm).

Mit einem Gewicht von 122 g kann auch bequem für längere Zeit telefoniert werden, ohne dass dem Nutzer dabei der Arm müde wird.

Display und Kamera

Im Vergleich zum großen Bruder verkleinert sich das Super LCD 2 Display beim HTC One mini auf 4,3 Zoll, was einer Bilddiagonale von 11,9 cm entspricht. Die Auflösung beträgt dabei 720 x 1.280 Pixel, was wiederum eine Pixeldichte von 341 ppi ergibt.

Mit an Bord ist die HTC Ultrapixel-Kamera, die der im großen HTC One verbauten Kamera sehr ähnlich ist. Diese erlaubt, neben dem Knipsen von Fotos, auch die Aufnahme von Full-HD Videos. Die integrierten Verstärker und die zwei Stereo-Frontlautsprecher sorgen dabei für einen guten Sound.

Performance und Konnektivität

Das HTC One mini ist mit einem Qualcomm Snapdragon 400 Dual-Core Prozessor ausgestattet, der mit einer Taktung von 1,4 GHz arbeitet. Dabei ist die Leistung im oberen Bereich der Zwei-Kern Prozessoren angesiedelt. Dies erlaubt ein fließendes Bedienen und das schnelle Starten, Schließen sowie Wechseln von Apps. Auch beim Surfen im mobilen Internet macht es sich bemerkbar, dass beim HTC One eine leistungsstarke CPU unter der Haube werkelt. Der Arbeitsspeicher / RAM umfasst 1 GB.

Die vom HTC One mini unterstützten Standards sind, neben GSM, GPRS und EDGE auch HSDPA, HSUPA und LTE, so dass theoretisch bei Surfgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s mobil online gegangen werden kann. Zur Ausstattung gehören des Weiteren Bluetooth 4.0, WLAN 802.11n und GPS. Auf die NFC Technik wurde jedoch verzichtet.

Speicher und Betriebssystem

Das HTC One mini besitzt einen internen Speicher von 16 GB. Nachdem der Platz für die Software abgezogen wurde, bleiben immerhin noch 12 GB übrig. Leider besteht keine Möglichkeit den Speicherplatz mittels microSD zu erweitern.

Ausgeliefert wird das Smartphone mit der neuesten Android Jelly Bean Version 4.2.2 mit HTC Sense 5. Dank der eigenen Nutzeroberfläche, verfügt das HTC One mini über sämtliche Funktionen, die auch beim großen HTC One vorzufinden sind. Hierzu zählen z. B. HTC BlinkFeed, Beats Audio und HTC Zoe (+ Zoe Bonus). Was jedoch fehlt, ist der Infrarot-Sensor. Was heißt, dass man das HTC One mini nicht als Fernbedienung einsetzen kann.

Ausdauer

Mit einer Kapazität von 1.800 mAh hält der Akku beim Surfen fast 9 Stunden durch (bei 75%ige Display Helligkeit). Die Angaben für die reine Gesprächszeit (3G) belaufen sich auf mehr als 13 Stunden (Standby: bis zu 692 h für 3G). Praktisch gesehen, reicht dies bei durchschnittlicher Nutzung locker für 1 ½ Tage. Das Wechseln des  Akkus ist dabei leider nicht möglich.

Fazit

Das HTC One mini richtet sich vor allem an Nutzer, die nicht so viel Geld, wie für das große HTC One investieren, aber dennoch ein leistungsstarkes Smartphone kaufen möchten. Wer also auf NFC und den Infrarot-Sensor verzichten kann sowie kein Problem mit einem kleineren Display und dem Kunststoffrahmen hat, für den ist die günstigere mini Variante eine echte Alternative. Denn in Sachen Performance, Akku-Leistung und sonstiger Ausstattung hinterlässt es einen anständigen Eindruck.

  • Veröffentlicht in: HTC

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.