BASE all in – Allnet Flat für nur 30 Euro/mtl.

Alles in einem? Geht nicht, geht doch. BASE schafft mit dem all in Tarif nun endlich eine Allnet Flatrate, die auch wirklich alles enthält. Nicht nur Telefonieren und Surfen sondern auch Simsen. Damit können alle Smartphone Besitzer volle Freiheit, Flexibilität und Kostenkontrolle genießen.

Der BASE all in

Im Tarif enthalten sind eine Flatrate in alle dt. Netze (Handynetze plus Festnetz), eine SMS Flatrate sowie eine Surf-Flatrate mit 500 MB Highspeed Datenvolumen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens wird die Surfgeschwindigkeit verringert, es kann aber weiter bequem gesurft werden. Den Tarif gibt es nur mit 24 Monaten Vertragslaufzeit und kostet 30 Euro im Monat. Buchbar ist dieser allerdings nur über die Homepage von BASE. Erwähnt werden sollte dazu noch, dass es sich hier um ein Gesamtpaket handelt. Das heißt, die einzelnen Flatrates des Tarifs können nicht, wie im gewohnten BASE Konzept, einzeln abgebucht und wieder hinzugebucht werden.

Base all in - Allnet Flat für nur 30 Euro/mtl.

Des Weiteren besteht im Moment (bis 2. Juli) die Möglichkeit vergünstigt eines von zwei angebotenen Smartphones hinzu zu buchen. Zur Auswahl steht zum einen das Samsung Galaxy S3 für einmalig 149 Euro und monatlicher Zusatzrate zur Tarifgrundgebühr von 15 Euro. Oder das Samsung Galaxy Ace 2 für monatlich 10 Euro und 1 Euro einmaliger Zuzahlung.

So kann einfach und schnell ein Komplett-Paket online gebucht werden, bei dem alles inklusive ist und sich keiner mehr Sorgen über die nächste Handyrechnung machen muss. Super Leistung zu super Konditionen: das ist der BASE all in.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Sonst taugt mir base ja nich so aber das Angebot is scho ganz ordentlich aber nur wenn man ein Smartphone Paket bucht sonst sind die 24 Monate Vertragslaufzeit ärgerlich.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.