Acer Stream S110

Acer Stream S110 mit Internet Flatrate
Eigentlich gilt Acer als Hersteller und Produzent diverser Note- und Netbooks. Seit einiger Zeit gehören jedoch auch Tablet-PCs und sogar Smartphones auf die Produktionsliste des taiwanesischen Elektroriesen. Um eines der wenigen Smartphones kurz und knapp vorzustellen, ist im folgenden Textverlauf das Acer Stream S110 beschrieben worden.

Bei folgenden Mobilfunkanbietern verfügbar

Design
Das S110 hebt sich von „klassischen“ Smartphone-Vorgaben vereinzelt ab. So besteht zwar auch bei diesem Acer Gerät die Vorderseite nahezu komplett aus einem 3,7 Zoll großen Touch-Screen, doch unterhalb dessen befinden sich vier Touch-Tasten und noch einmal drei weitere Hardware-Tasten auf dem Gehäuserand.
Außerdem hat der Hersteller weder auf ein klassisches Schwarz oder Silber, sondern auf einen Mischton aus Silber, Violett und Grau gesetzt. Mit Ausmaßen von 12 x 6,3 x 1,2 Zentimetern hält sich Acer auf jeden Fall an die derzeitigen Normmaße für Breitbild-Handys.

Technische Details
Der Bildschirm des Acer Stream S110 hat neben seiner angenehmen Größe von 3,7 Zoll auch noch eine ganze Reihe technischer Besonderheiten zu bieten. So wurde ein AMOLED Display mit einer ansprechenden Auflösung von 480 x 800 Pixel und einem Farbspektrum von über 16,7 Millionen Farben installiert.
Zudem punktet das Gerät auf der Hardware-Seite mit einem flotten Prozessor: Einen kompletten GHz darf der Besitzer des Stream S110 in Anspruch nehmen. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitsspeicher von 512 MB dürften somit selbst aufwendigere Programme in wenigen Millisekunden ausgeführt werden.
Des Weiteren befindet sich ein 2 GB großer interner Speicher im Handy. Doch damit nicht genug: Acer spendiert seinen Kunden eine 8 GB große micro-SD Karte als Speichererweiterung! Ein Bonus also, den längst nicht alle Smartphone-Hersteller bieten.
In Sachen Foto- und Videografie wurde das S110 mit einer 5 Megapixel starken Digitalkamera ausgestattet. Eine ansprechende Auflösung von 2592 x 1944 Pixel und Zusatzfunktionen wie Autofokus und Blitzlicht (allerdings kein optischer Zoom!) werten das Smartphone um einiges auf.

Software und Besonderheiten
Als Grundlage sämtlicher Software-Funktionen fungiert beim Acer Stream S110 das Betriebssystem Android in der Version 2.1 (Eclair). Darüber wurde das Benutzerfeld „TouchWiz“ (bekannt von Samsung Modellen) gelegt.
An Zusatzfunktionen bietet das S110 die standardmäßige Navigationssoftware Google Maps, einen anspruchsvollen MP3- und Videoplayer namens „Nemo-Player“, ein Radio und etliche bereits vorinstallierte Apps, wie beispielsweise einen E-Mail Synchronisator.
Natürlich gehört auch das weltweite Web zum Benutzerumfang: Per GPRS, EDGE, UMTS, HSPA oder W-LAN darf der Besitzer das Internet auch unterwegs unsicher machen.

Schreibe einen Kommentar


Achtung: PremiumSIM LTE 3000 - Allnet Flat mit 4 GB Datenvolumen für nur 12,99 €/mtl.